1-Jesu Wiederkehr?

Este radioclip no tiene audio.

Journalist Ja, hier soll es sein, hier in Jerusalem. Sie haben gerade die Pressekonferenz bestätigt.
Reporterin Mikrofone, Kameras, alles klar? Journalist Beeilt euch, er muss gleich kommen!
Raquel Hey, nicht schubsen! Ja, in Ordnung, ihr seid von der BBC oder von CNN, aber wir alle haben doch die gleichen Rechte, oder? Oder habt ihr etwa die Exklusivrechte ge- kauft?
Jesus Uff, so viele Leute … Schalom, Friede sei mit dir! Raquel Und du, wer bist du?
Jesus Das wollte ich dich auch gerade fragen: Wer bist du? Be- sonders freundlich siehst du ja nicht gerade aus …
Raquel Die vom Fernsehen spielen sich auf, als ob sie hier die Chefs wären. Ich bin Raquel Pérez, Reporterin von Emiso- ras Latinas. Und du? Von irgendeiner palästinensischen Zeitung?
Jesus Nein … Ich komme von weit her und …
Raquel Ach so, ein Tourist. Wie du siehst, alle warten und warten und er ist immer noch nicht gekommen.
Jesus Auf wen wartet Ihr denn? Wer soll denn kommen? Raquel Jesus Christus. Seine Rückkehr auf die Erde wurde ange-
kündigt und das ist natürlich eine Nachricht für die Titel-
seite!
Jesus Das gibt’s doch nicht. Wer hat denn sein Kommen ange- kündigt?
Raquel Was weiß ich, vielleicht ein Engel. Jedenfalls bin ich gleich mit dem ersten Flieger gekommen. Mal sehen, ob ich Glück habe und ein paar gute Aufnahmen machen kann, wenn er kommt.
Jesus Naja, ich bin ja schon da. Ich bin Jesus. Raquel Du bist wer?
Jesus Ich bin Jesus. Jesus Christus, wie du gesagt hast.
Ein anderer Gott ist möglich

Raquel Was sagst du? Du bist Jesus Christus, auf den hier alle war- ten?
Jesus Ja. Warum glaubst du mir denn nicht? Raquel Weil… weil… weil du nicht… nicht… Jesus Weil ich nicht was?
Raquel Du siehst halt nicht aus wie Jesus Christus.
Jesus Und wie sieht Jesus Christus deiner Meinung nach aus?
Raquel Ich weiß nicht, ich habe ihn ja noch nie gesehen. Aber du redest jedenfalls nicht, wie Jesus Christus reden würde.
Jesus Und wie würde Jesus Christus reden? So: mit einer Don- nerstimme?
Raquel Keine Ahnung, ich bin nicht religiös, aber …
Jesus Ich meine es ernst. Ich bin Jesus, der aus Nazareth, auf den alle diese Leute warten.
Raquel Ehrlich? Aber woher weiß ich denn, dass du, ich meine: dass Sie Jesus Christus sind?
Jesus Und woher weiß ich, dass du … wie war noch mal dein Name?
Raquel Raquel, Raquel Pérez, von Emisoras Latinas.
Jesus Woher weiß ich, dass Raquel wirklich Raquel ist? Du kannst mir ruhig vertrauen. Ich bin Jesus.
Raquel Es geht ja gar nicht um Vertrauen. Es ist nur so, dass du, also ich meine, dass Sie nicht wie der Christus aus „König der Könige“ aussehen. Auch nicht wie der Christus von Zefirelli und auch nicht wie der aus der „Passion Christi“ von Mel Gibson.
Jesus Wer sind denn diese Herren?
Raquel Das sind Leute, die Filme über Sie gemacht haben. Jesus Filme?
Raquel Kino, Filme … das erkläre ich Ihnen später, ja? Also, ganz sicher, dass Sie Jesus Christus sind? Nehmen Sie mich auch nicht auf den Arm?
Jesus Ja, ich bin´s.
Raquel Jesus Christus, der Sohn der Jungfrau Maria, der hier in Palästina vor 2000 Jahren gelebt hat, der vom Kreuz, der aus der Bibel, der …?
Jesus Ja, genau der. Aber bei so vielen Fragen komme ich ja selbst ins Zweifeln.
Raquel Also, wenn ich das Glück habe, die Freude, die Ehre, oder wie soll ich sagen, Ihnen hier mitten in diesem Gewimmel von Journalisten zu begegnen, stehen Sie mir dann für ein Interview zur Verfügung, Herr Jesus Christus?
Jesus Natürlich, Raquel, aber besser an einem anderen Ort, hier ist es doch ziemlich laut, oder?
Raquel Studio? Ja, Aufnahme, bitte. Eins, zwei … ja? … ja?

Freundinnen und Freunde von Emisoras Latinas, dank un-seres besonderen journalistischen Gespürs konnten wir tat-sächlich Jesus Christus ausfindig machen – mitten in dieser
Menschenmenge, die seit Stunden auf dem Platz vor der Moschee im Herzen Jerusalems auf ihn wartet. Bleiben Siedran! Wir sind gleich wieder bei Ihnen!

1-Jesu Wiederkehr?

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Conoce cómo se procesan los datos de tus comentarios.